Ausflüge - Sehenswertes

Chiusdino liegt abseits von den großen Touristen-Strömen und doch zentral, um Kultur-, Natur- und Meeresurlaub miteinander zu verbinden.
San Galgano, die berühmte Zisterzienserkirche ohne Dach ist in 10 Autominuten zu erreichen. Auf dem Weg dahin kann man sich in der Merse beim kleinen Wasserfall erfrischen, der zum täglichen Baden einlädt.Für Naturliebhaber gibt es viele Wanderwege um Chiusdino, Montieri und Massa Marittima herum. Das alte Römerbad, die heiße Schwefelquelle in Petriolo (30 km), ist ohne Eintritt. Sie fließt in den Fluss Farma hinein, sodass man zur Abkühlung auch in den Fluss springen kann.
Nach Siena sind es nur 35 km und diese schöne Stadt mit dem einmaligen, muschelförmigen Platz (Il Campo) ist auch gut mit dem Bus zu erreichen. Die Bushaltestelle ist 200 Meter vom Haus entfernt.

San Gimignano, Volterra, Florenz, Pisa, Lucca und Arezzo laden zu einem Tagesausflug ein.
In den Weingegenden des Chianti, Montalcino (Brunello) und Montepulciano (Nobile) finden Sie nicht nur malerische Landschaften, alte und moderne Kunst (z.B. Skulptur-Gärten), sondern auch nahezu unbeschränkte Möglichkeiten, Weine zu verkosten.
Am Meer in Follonica sind Sie in 45 Minuten. Das alte Etruskerstädtchen Populonia mit den Ausgrabungen und dem einladenden Golf von Baratti sind eine Stunde entfernt.
Richtung Süden sind Sie in eineinhalb Stunden im Naturpark Uccellina, beim Tarotgarten (Niki de Saint Phall) oder in Orbetello und durch die Lagunen auf der Halbinsel Agentario.
Selbst Rom können Sie dank guter Bus- oder Bahnverbindungen in einem Tagesausflug besichtigen. Auf Wunsch besorgen wir Ihnen auch ein Nachtquartier dort.

Zum Baden gibt es nebst den Flüsschen Merse und Farma auch einen See bei Massa Marittima, oder das Schwimmbad Montebello (15 Min.) und natürlich das Meer. Die kleineren und manchmal auch großen Gäste springen auch gerne hier bei uns in das biologisch geklärte Schwimmbecken.